Eine illustrierte Erklärung der Menschenrechte

Sie hat sich jung gehalten: am 10. Dezember 2018 feierte die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte bereits ihren siebzigsten Geburtstag und dennoch ist ihr Inhalt so aktuell wie damals – ein guter Grund also, sich auch einmal literarisch mit der Jubilarin auseinanderzusetzen. Dabei herausgekommen sind dreißig kurze Texte, die einzelne Aspekte der dreißig Artikel der AEMR näher beleuchten und zeigen, wie allgegenwärtig und universal das Thema Menschenrechte auch so viele Jahre nach der Verabschiedung dieses Dokumentes noch ist.

Das Buch „Eine illustrierte Erklärung der Menschenrechte in 30 Skizzen“ ist ab sofort bei epubli und ab Ende August überall im Handel erhältlich. Das Gesamte Autorenhonorar kommt Amnesty International zugute.

ISBN: 978-3-748580-39-3 (E-Book; 2, 99€)

ISBN: 978-3-748580-44-7 (Print; 10,00 €)