Kategorie: Aktion

Infostand

02.06.2018 SPENDEN SCHÜTZEN MENSCHENRECHTE war das Motto unseres Infostandes am 2. Juni im Rahmen der Amnesty-Sammelwoche. Um die unabhängige Arbeit von Amnesty International möglich zu machen, braucht es das Engagement vieler privater Spenderinnen und Spender, die sich gemeinsam für die Menschenrechte hier und in der ganzen Welt stark machen. Zum Geburtstag von Amnesty und zum Weiterlesen

Infostand zum 1. Mai

1. Mai 2018 in Aachen Ursprünglich dachten wir, etwas abseits mit unserem Stand zu stehen…. Aber der Standort erwies sich letztendlich als Glücksfall: Es konnten in Ruhe viele intensive Gespräche geführt werden. Thematisiert wurde die schwierige Arbeit von Gewerkschaften im Iran. Dazu passendend dann gleich zwei Petitionen, bei denen um die Unterstützung der Gewerkschafter Ismail Weiterlesen

Konzertlesung

21.03.2018 Unsere letzte Konzertlesung zum Buch DURCH DIE WAND im ALTEN SCHLACHTHOF fand in Eupen am Tag gegen Rassismus statt. Ein Jahr lang organisierten wir immer wieder, in verschiedenen Kooperationen, Veranstaltungen zu diesem bemerkenswerten und berührenden Buch. Schauspielerin Annette Schmidt vom Theater K in Aachen hat aus dem autobiografischen Text, geschrieben von Nizaqete Bislimi, vorgelesen. Weiterlesen

Veranstaltung zum Weltfrauentag

08.03.2018 Zu unserer Arbeit für besonders schutzbedürftige Flüchtlingen gehört auch, dass wir jedes Jahr zum Weltfrauentag (8.3.) und zum Tag gegen Gewalt an Frauen (25.11.) in Kooperation mit dem Eine Welt Forum und der Volkshochschule Aachen eine Informationsveranstaltung durchführen. Am 8. März 1911 wurde der Internationale Frauentag erstmals gefeiert, doch er wurde erst 1977 nach Weiterlesen

Das Strickcafe außer Haus

07.03.2018 Das Strickcafé „Stricken gegen die Kälte“ folgte gerne der Einladung am 7. März ins Altenheim St. Elisabeth in Aachen. Neben dem gemütlichen Kaffeetrinken und dem Austausch über unser Projekt war es auch möglich, die Fotoausstellung „41.000 Kilometer – Flüchtlinge an den Grenzen Europas“ von Daniel Etter im Altenheim St. Elisabeth in Kooperation mit dem Weiterlesen

Unterstützung aus Sittart

März 2018 Unsere Aktion: „Stricken gegen die Kälte“ bekommt viel Unterstützung von einem Strickcafé in Sittard. Zu jedem Wollsammeltag kommen mehrere Umzugskartons mit gestrickten Sachen bei uns an. Die Enkelin der Initiatorin schrieb über das Projekt einen Artikel: https://www.oneworld.nl/werelddoeners/breien-vluchtelingkinderen-kou/   Weiterlesen

„Menschen auf der Flucht“ in Broichweiden

24.02.2018 Fotoausstellung „Menschen auf der Flucht“ in der Ev. Kirche/Gemeindehaus Broichweiden, Jülicher Straße 107-109 Die Bilder zeigen Flüchtlinge von 1948 bis heute – Die Ausstellung ist bis Karfreitag, den 30. März zu sehen. Am Samstag, dem 24. Februar, wurde die Ausstellung mit einer berührenden Stunde in der Kirche eröffnet. Vorgelesen wurden Fluchtgeschichten von jemandem, der Weiterlesen

Mahnwache

03.02.2018 MAHNWACHE GEGEN ABSCHIEBUNGEN NACH AFGHANISTAN Über unsere Netzwerke hatten wir um Unterstützung der Amnesty-Mahnwache gegen Abschiebungen am 3. 2. 2018 gebeten. Diese Mahnwache war die öffentliche Aktion, die wir in Aachen organisiert haben, als wir, der Aachner Bezirk, Gastgeber der Regionalkonferenz West von Amnesty International waren. Als Ort hatten wir einen Platz am Rande Weiterlesen

7. Wollsammeltag

22.02.2018 Wieder ein großer Erfolg: Unser 7. Wollsammeltag Am 22. Februar 2018 fand der 7. Wollsammeltag für unser Strickcafé „Stricken gegen die Kälte“ statt. Bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern möchten wir uns ganz herzlich bedanken! Viele Strickerinnen nahmen sich Zeit und setzten sich in die Citykirche um vielen Interessierten Auskunft über das Projekt zu geben Weiterlesen